StartseiteAktuellesDer Fachberater 04/2022

Der Fachberater 04/2022

Liegt jetzt vor 

Um das Thema „Verbandsarbeit professionalisieren“ geht es im verbandspolitischen Schwerpunktthema der November-Ausgabe von „Der Fachberater“, der Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde. Hier wird deutlich: Ohne Ehrenamt geht es im Kleingartenwesen nicht, aber eine Professionalisierung der Arbeit ist erforderlich, um Vereine und Verbände zukunftsfähig zu machen.

Das „Vereinsmanagement“ befasst sich u.a. mit den Themen „Fusionen und Verschmelzungen“ sowie mit dem Umbau einer übergroßen Laube und den Folgen für den Kleingärtner.

In der „Gartenkultur“ stehen Blattschmuckpflanzen im Mittelpunkt. Hier zeigen wir, welche Stauden, Gehölze, Kräuter und Gemüse im Garten mit tollen Blattformen und -farben beeindrucken.

Haben Sie Interesse an „Der Fachberater“? Informationen zum Abonnement gibt es im Internet (www.waechter.de) und telefonisch beim Verlag W. Wächter, Bremen (0421/348 42-15 oder -21).