StartseiteLandesverbändeLV Thüringen

LV Thüringen


  •    Der Verband


    Verbände: 28
    Vereine: 1.461
    Mitglieder: 64.687 Gärten
    Fläche: 2750,12 ha

    Unsere Tradition
    Kleingartenwesen lässt sich in Thüringen bis in das frühe Mittelalter verfolgen, wenn auch zur damaligen Zeit die "Kleingärtner" nicht so organisiert waren wie heute. Erst durch die Schreberbewegung entstand in Thüringen das organisierte Kleingartenwesen. Im Jahre 1887 entstand der älteste Kleingartenanlage Thüringens im Altenburger Land. Der Landesverband Thüringen der Gartenfreunde e. V. wurde bereits am 11. Juni 1922 in Erfurt gegründet. Am 30. Juni 1990 erfolgte in Gera seine Neugründung. Seit 1992 ist der Landesverband Thüringen der Gartenfreunde e. V. Mitglied im BDG.

    Unsere Ziele und Aufgaben

    • weitere Entwicklung des organisierten Kleingartenwesen hinsichtlich der rechtlichen und sozialen Absicherung der Kleingartenanlagen.
    • der Umsetzung der lokalen Agenda 21 und Einbeziehung von Kleingartenanlagen in die kommunalen Bebauungsplan.
    • fachliche Beratung und Betreuung der Mitgliedsverbände und Vereine.
    • Entwicklung und Herausgabe von Informations- und Schulungsmaterial.
    • Vermittlung eines umfangreichen Versicherungsschutzes für Personen und Sachwerte in Kleingartenanlagen.

     

  •    Vorstand

    Präsident:
    Dr. Wolfgang Preuß

    Vizepräsident:
    Hans Jecke

    Mitglied Finanzen:
    Hannelore Gildner

    Mitglied Wettbewerb/Schulungstätigkeit:
    Hans-Peter Wulff

    Mitglied Projekte:
    Sigfried Schwital

    Mitglied Recht/Schlichtung:
    Volkmar Kölzsch

    Mitglied Wertermittlung:
    Hans Jecke

    Mitglied Landesfachberater:
    Gerd-Rainer Rosenhain

    Mitglied Schriftführer/Chronik:
    Jürgen Unbehau