StartseiteLandesverbändeLV Rheinland

LV Rheinland

  •    Anschrift


    Landesverband Rheinland
    der Gartenfreunde e. V.

    Sternstraße 42
    40479 Düsseldorf

    Telefon: 0211-30 20 64 0
    Fax: 0211-30 20 64 15

    E-Mail: info@gartenfreunde-rheinland.de
    Internet: www.gartenfreunde-rheinland.de

    Ausbildungswesen, Versicherung, Finanzverwaltung:
    Waltraud Schneider | Telefon: 0211/302064-12
    Geschäftsführerin

    Fachberatung und Öffentlichkeitsarbeit:
    Marianne Genenger-Hein | Geschäftsführerin
    Telefon: 0211/302064-11


    Geschäftszeiten:
    montags – donnerstags 9.00-16.00 Uhr
    freitags 9.00-12.00 Uhr

  •    Der Verband


    Zahlen und Fakten
    Der Landesverband Rheinland der Gartenfreunde e. V. ist die größte Vereinigung im Kleingartenwesen in NRW. Das Einzugsgebiet reicht von Emmerich bis zum Rhein-Sieg-Kreis und von Wuppertal bis Aachen.

    Der Landesverband ist die Interessenvertretung und Schnittstelle von über 90.000 Kleingärtnerinnen und Kleingärtnern. Ihm angeschlossen sind derzeit 26 Kreis- und Stadtverbände sowie 32 Vereine. Bewirtschaftet werden von den Gartenfreunden rund 47.000 Kleingärten in 788 Anlagen auf rund 20.500.000 Quadratmetern Gartenfläche. Rund 10 Prozent der Gartenflächen gehören zum öffentlichen Begleitgrün der Anlagen und werden von den Kleingärtnern ebenfalls liebevoll und sachkundig gepflegt und instandgehalten.

    Alle Kleingartenanlagen sind bis zum Einbruch der Dunkelheit für die Bürger der Städte und Gemeinden geöffnet. Spielplätze, Bänke und gepflegte Wegeflächen laden alle Bürger ob Groß oder Klein zu interessanten Spaziergängen und Begegnungen ein. Kleingartenanlagen sind ein unverzichtbarer Bestandteil im öffentlichen Grün. Kleingärten ermöglichen allen Bürgern ihre Freizeit aktiv in der Natur zu verleben.

    Kleingärten im Rheinland sind Oasen der Erholung.


    Aufgaben und Ziele

    Unsere Zielsetzung ist ...

    • der Erhalt und Ausbau des Kleingartenwesens
    • die Steigerung der Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger
    • der Schutz der Umwelt und Erhalt der Artenvielfalt

    Wir setzen uns ein für ...

    • den Erhalt des Bundeskleingartengesetzes
    • eine sachliche Informationspolitik
    • die erfolgreiche Zusammenarbeit aller Kleingärtner auf Bundes-, Landes, Stadt-/Kreisebene
    • gemeinsame Aktionen mit anderen Organisationen zum Schutz der Natur

    Wir unterstützen unsere Mitglieder durch ...

    • ein breites Ausbildungsangebot für Fachberater und andere Funktionsträger
    • Beratung in allen gärtnerischen und vereinsrelevanten Fragen
    • Informationen in unserer Fachzeitschrift ?Rheinischer Kleingärtner?
    • Initiativen zum Schutz und zur Förderung der ehrenamtlichen Tätigkeit

    Bei uns können Sie viel erleben!

    • Lehrgärten bieten Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit erste gärtnerische Kontakte zu knüpfen.
    • Sondergärten erleichtern älteren oder auch behinderten Menschen das Gärtnern.
    • Biotope tragen zur Artenvielfalt in der Stadt bei.
    • Spielplätze erlauben auch kleineren Kindern sicheres Spielen an frischer Luft.
    • Gartenwettbewerbe zeigen die gärtnerischen und sozialen Leistungen der Kleingärtner.
    • Kinder- und Gartenfeste bieten Unterhaltung und die Möglichkeit neue Freunde zu gewinnen.
    • Wanderwege durch die Anlagen ermöglichen sportliche Entspannung für die ganze Familie.

     

     

  •    Vorstand


    Vorsitzender:
    Hans-Jürgen Schneider

    Stellvertretender Vorsitzender:
    Friedhelm Doll

    Beisitzer:
    Norbert Becker
    Fritz Ortmeier
    Michael Franssen
    Peter Terlau